Herzlich Willkommen beim RSV Münster von 1895 e.V.

Der RSV Münster von 1895 e.V. ist der älteste Radsportverein in Münster. Mit inzwischen über 140 Mitglieder gehören wir zudem zu den größten Radsportvereinen in Nordrhein-Westfalen. Wir wünschen viel Spaß auf unserer Webseite!


Vereinsnews

2. Kiepenkerl-CTF am 28.08.2016

RSV RTF StreckeDie Radtouristikabteilung des RSV Münster lädt alle Radsportler zur 2. Kiepenkerl-CTF (Country-Tourenfahrt) am Sonntag, den 28.08.2016 ein.

Startort:
Peter-Wust-Schule, Dingbängerweg 80, 48163 Münster-Mecklenbeck
Startzeit:
9:00 – 11:00 Uhr

» weitere Informationen

RSV-Helfer-Party am 17.09.2016

Die diesjährige RSV-Helfer-Party findet am 17. September 2016 ab 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Bootshaus im Wersewinkel 54. Alle Vereinsmitglieder und besonders die Helfer, die uns bei den Veranstaltungen großartig unterstützen, sind hierzu herzlich eingeladen.

Ein ereignisreiches Wochenende für Jan Henrik Otto

IMG-20160529-WA0013Erst wurde der 18 jährige U19 Bundesligafahrer des RSV Münster Bezirksmeister, und dann gelang ihm gestern ein Sieg, der den sechsköpfigen Landesverbandskader nicht im Rampenlicht darstellte. Schon im letzten Jahr gelang ihm ein Sieg, sein erster, auf dem 2,5km langen Rundkurs in Werne. Bei der Austragung 2015 rechtete keiner mit dem damals unerfahrenen Neueinsteiger, jedoch am gestrigen Sonntag wurde er neben dem Landesverbandskaders als Favorit aufgelistet.

» weiterlesen

POLO Cup Münster 2016 am 28. und 29.05.2016

POLO Cup Münster 2016 am 28. und 29.05.2016Nach einem erfolgreichen Debüt des POLO Cup Münster 2015 trägt die Abteilung Bike Polo im Mai den zweiten Cup aus.

Insgesamt haben sich 28 Teams für das Turnier angemeldet. Aufgrund des großen internationalen Interesses wurde die Anzahl der Teams von 18 auf 20 erhöht.

Die Losung brachte ein starkes Teilnehmerfeld aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Holland, Tschechien, Ungarn und der Schweiz hervor.

Zudem dürfen wir ein Spieler des amtierenden Weltmeister-Teams (The Birds / Frankreich/Ungarn) begrüßen.

Die Veranstaltung findet am 28. und 29.05. Mai am Rollsportfeld des Sportcampus der Universität Münster (Horstmarer Landweg 62) statt.

Kommt uns besuchen. Für Verpflegung ist gesorgt.

Jan Henrik Otto siegt souverän beim NRW Sichtungsrennen in Refrath

otto_refrathDem Münsteraner U19 Bundesligafahrer Jan Henrik Otto gelang am Donnerstag ein starker Sieg beim NRW Sichtungsrennen für die deutsche Meisterschaft – und was für einer! Im Alleingang fuhr er 28 von 30 Runden (je 1,5km) mit einem Durchschnitt von 44 km/h. Strahlendes Wetter, warme Temperaturen und ein starkes Lüftchen begrüßte ein starkes Feld der Juniorenklasse. Nachdem der Startschuss erfolgte setzte er sich an die Spitze des ca. 60 Mann starken Feldes. Er verpasste zwar den ersten Prämiensprint, attackierte jedoch gleich am Anfang der dritten Runde. Das Feld fuhr anfangs konsequent hinterher, jedoch musste es sich nach einiger Zeit geschlagen geben und Otto fahren lassen. Mit Biss und viel Kraft schaffte der Fahrer des RSV Münster noch das Feld zu überrunden und konnte 10 Meter hinter dem Feld die letzten sieben Runden und den Sieg genießen. Der Zieleinlauf war, nach den Strapazen des Rennens, befreiend. Neben einem großen Blumenstrauß konnte sich der 18-jährige auch über die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft freuen. Sowohl das Ergebnis als auch die Art des Sieges war eine eindrucksvolle Demonstration.