Kiepenkerl CTF am 28.10.2018

Pressemitteilung: Sportliche Geländetouren beim RSV Münster Mit dem Rad über Feld- und Waldwege   Am Sonntag (28. Oktober 2018) richtet der Radsportverein Münster von 1895 e.V. (RSV) die 4. Kiepenkerl-Country-Tourenfahrt (CTF) aus. Country-Tourenfahren ist eine breitensportliche Variante ohne Zeitnahme und Rangliste, die mit dem Geländerad (MTB, ATB) über Feld- und Waldwege gefahren wird. Es werden […]

Weiterlesen

Saison 2018, Abschlussbericht von Jonas

Die Rennsaison 2018 ist für mich Anfang Oktober nun zu Ende gegangen. Alles in allem war es ein sehr positives Jahr mit einer guten Entwicklung zum Vorjahr. Angefangen bei den Sechstagerennen in Bremen und Berlin über die internationale Vier Bahnen Tournee und die Bundesligaserie konnte ich konstant meine Leistung abrufen. Auch die UCI Rennen und […]

Weiterlesen

Am Anfang hatte Sie gar nicht so richtig Lust …

Auftakt für Vosseberg beim CX-Rennen in Dorsten-Wulfen. Dieses Jahr gibt es einen NRW-Cup mit 6 Rennen inkl. den Landesverbandsmeisterschaften diesmal in Kreuzweingarten. Das CX-Rennen in Dorsten-Wulfen rund um das Gemeindehaus und vor allem auch DURCH das Gemeindehaus bildete vergangenen Sonntag den Auftakt der Serie. Keine Rennen das ganze Jahr, gerade erst zweimal auf dem Crossrad […]

Weiterlesen

Fahrradparcours für Kinder der 4. Schulklassen in Münster

Für Kinder ist Bewegung und Sport ganz besonders wichtig. Daher bietet die Stadt Münster zusammen mit dem dem RSV Münster v. 1895 und dem Radsportverband NRW im Rahmen des Projektes „Fahr Rad!“ am 06.Oktober 2018 einen kostenlosen Fahrradparcours auf dem Firmengelände der Firma ELBERS (Amelsbürener Str. 215, 48163 Münster) an. Hier wird das Können, die […]

Weiterlesen

Von den Mini-Champions bis zu den Elitefahrern

Heimvorteil für zwei junge Bundesligafahrer: Wenn am Freitag, 22. Juni, der Stadtteil Hiltrup ab 17.30 Uhr einmal mehr Mittelpunkt des Radrennens „Elbers Cup – 88mal um die Marktallee“ ist, dann freut sich ein junges Starterduo aus Münster auf seinen Auftritt vor großem Publikum. Um die 4.000 Zuschauer waren 2017 mit dabei, als sich die Fahrer […]

Weiterlesen

Landesverbandsmeisterschaften Werne

Jonas Messerschmidt und Hannes Wulfert wie auch Julian Woltering (Jolle) und Jarnos Reimers starteten am Sonntag bei der diesjährig in Werne ( Ortsteil Langern ) ausgetragenen Landesverbandsmeisterschaft. Im Rennen der U19 über 70 hügelige Kilometer konnten sich Hannes und Jonas durch ihr mittlerweile gut eingespieltes Teamwork durchgehend stark gegenüber der Konkurrenz behaupten und probierten abwechselnd […]

Weiterlesen

Düren und Frankfurt, Rad-Bundesliga

Am letzten Wochenende startete die Rad-Bundesliga mit zwei Strassenrennen und Düren und Frankfurt. Mit dabei Jonas Messerschmitt und Hannes Wulfert. Das schwere Rennen in Düren mit 91 bergigen Kilometern konnte Jonas trotz Vorderraddefekt und längerer Aufholjagd in der ersten Gruppe als 13. (9. bester Deutscher Fahrer) beenden. Hannes kam im zweiten großen Feld als 50. […]

Weiterlesen

RSV Junioren weiterhin erfolgreich unterwegs

Am Wochenende standen Hannes Wulfert und Jonas Messerschmidt gemeinsam am Start in Krefeld-Fischeln während ihr Teamkollege Marcel Schöne beim Rennen in Gesmold unterwegs war. Jonas und Hannes konnten sich früh mit einer 5-köpfigen Gruppe vom Rest des Feldes lösen und den Vorsprung kontinuierlich bis hin zur Überrundung ausbauen. Im langen Sprintfinale hatte Jonas mit Platz […]

Weiterlesen

Münsteraner Frühlingsausfahrt am 14.04.2018

Schon zum dritten Mal startet für die münsteraner Radsportgemeinde die Saison auf dem Parkplatz der Firma ELBERS. Am 14.04.2018 läd der RSV Münster gemeinsam mit unserem Hauptsponsor des Radrennens auf der Marktallee, der Fa. ELBERS, auch in diesem Jahr alle Radsportler aus der Region zu einer Fahrt in den Frühling ein. Start ist um 10 […]

Weiterlesen

Doppelsieg U17 bei Rund um Merken

In beeindruckender Manier stellte Hannes Wulfert seine Frühform beim Klassiker „Rund um Merken“ dar. Bereits nach 30km von 50km fuhrt er alleine aus dem Feld und siegte schließlich -auch durch die erfolgreiche Störarbeit von Jonas Messerschmidt-  mit einer Minute Vorsprung. Den Sprint aus dem Feld konnte Jonas überlegen für sich entscheiden. Somit gehörten die beiden […]

Weiterlesen