Radball – RSV ist Landesmeister in der Spielklasse U15 und U17

Landesmeisterschaft GruppenbildRecklinghausen – Suderwich – Die Landesverbandsmeisterschaft NRW waren ein tolles Event für alle RSVler, Da zum erstenmal alle Nachwuchsspielklassen (U13/U15/U17/U19) an einen Ort spielten.

Die Favoriten in der U17 – Ben Perk und Hennes Rump (Münster 2) konnten sich ohne Punktverlust den Landestitel sichern und haben sich somit für das 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Trainer Olaf Wille findet nur lobende Worte für die Mannschaft „Ben und Hennes haben eine starke Saison gespielt und haben mit dem Gewinn des Verbandspokal und der Landesmeisterschaft alle überzeugt“.
Ebenfalls hat sich die Mannschaft mit Jakob Wosnitza und Daniele Sardo (Münster 4) für das 1/4 Finale qualifiziert und standen als zweit platzierte mit auf dem Treppchen. Münster 1 fand nicht in den Wettkampf und verspielten somit auch die geplante Teilnahme der DM Qualifikation. Am Ende belegte die Mannschaft Platz 4 nach Osterfeld.

In der U15 waren David Roerkohl und Tom Perk (Münster 1) nicht zu stoppen und kämpften sich erfolgreich an die Spitze und strahlten auf dem Siegertreppchen vom ersten Platz – Landesmeister U15. Für die nächste Überraschung sorgten Tom Dahlhaus und Jakob Mohr, einzig gegen die Vereinskameraden gab es eine Niederlage und freuten sich über den Vizetitel. Beide Mannschaften haben sich für das 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

In der U19 war die Mannschaft Düsseldorf für Christopher Wille und Linus Dahlhaus ( Ersatz für Clemens Köster) eine Nummer zu groß. Am Ende sprang Platz 2 und die Teilnahme an Qualifikation (1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft) heraus.

U13 – Die Youngster Moritz Schöpper und Thore Terhaer sammelten vor allem Spielpraxis und hatten noch nicht die nötige Erfahrung um um die Podiumsplätze kämpfen zu können. Wurden aber mit einem Achtungserfolg und dem 4. Platz sowie Medaille und Urkunde belohnt.

Überblick

Junioren U19 Clemens Köster / Christopher Wille 2. Platz / 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft
Jugend U17 Niklas Kretzer / Felix Radtke 4. Platz
Hennes Rump / Ben Perk 1. Platz / 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft
Jakob Wosnitza / Daniele Sardo 2. Platz / 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft
Schüler A U15 David Roerkohl / Tom Perk 1. Platz / 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft
Tom Dahlhaus / Jakob Mohr 2. Platz / 1/4 Finale der Deutschen Meisterschaft
Schüler B U13 Moritz Schöpper / Thore Terhaer 4. Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.